fbpx
Die Wohnsiedlung in Paraguay
einzigartig international nachhaltig

Die Siedlung

Valle Tucán liegt vor den Toren der Hauptstadt Paraguays, Asunción, eingebettet in subtropischer Natur. ​

Ausführliche Informationen
jetzt in unserem Katalog

Die Architektur

Klimaangepasste Häuser gestaltet vom  Star-Architekten Gernot Minke, auch als Papst des Lehmbaus bekannt.

“Klimaanlagen brauchen wir trotz der heißen Sommer nicht. Wenn wir Nachts die Fenster öffnen und Tagsüber wieder schließen, halten die massiven Lehmwände mit Hilfe der grünen Dächer das Haus ganzjährig bei angenehmen Zimmertemperaturen. Das begeistert uns!”Einwohnerin des ValleTucáns

Auswandern

Haus Kauf im ValleTucan: Jeder Käufer erhält einen notariell beglaubigten Grundstückstitel. Dieser Eigentumstitel besteht aus mehreren Unterlagen die Ihnen der Notar übergibt. 

Lerne uns noch besser kennen

Unseren Katalog anfordern

Aktuelles

Stand 9.September 2021

6 Wohnhäuser in der Bauphase, 2 Wohnhäuser in der Planungsphase, 6 Wohnhäuser fertiggestellt

CasaKara Nr.92
Bauphase 60%
CasaHobbit Nr.75
Bauphase 60%
CasaBoveda Nr.70
Bauphase 90%
CasaCupula Nr.73
Bauphase 95%

Die nächsten Schritte

Mehr als eine Wohnsiedlung. Ein Vorbild für nachhaltiges gemeinschaftliches Leben. 

Restaurant mit Freibad

In dem geplanten Restaurant werden Einwohner und Besucher die Möglichkeit haben sich auf eine leckere Mahlzeit und ein Bier zu treffe, um dabei die tolle Aussicht über die Cordillera zu genießen. Nicht weit entfernt, an dem alten ca 6m hohen Steinbruch, wird das Freibad liegen. Dieser Bereich wird über ein zusätzliches Portal kontrolliert für die Öffentlichkeit zugänglich werden, jedoch durch einen Zaun von der Wohnanlage getrennt werden, sodass die Bewohner nicht gestört werden. Der Zugang wird für Bewohner der Wohnanlage kostenlos sein.

Auditorium

Im Februar 2022 wird der Grundstein für die mit 12m Durchmesser größte sich selbsttragende Lehmkuppel der Welt (!) hier im ValleTucan gesetzt. Geplante Fertigstellung ist 2023. Einwohner werden hier Workshops geben und besuchen können. Die riesige Kuppel bietet Platz für Workshops, Seminare, Vorführungen und mit eingebauten Lautsprechern und einer ganz besonderen Akustik bestimmt auch für kleine Konzerte und die eine oder andere Fete. 

Gemeinschaftsgärten

“Selbst angebautes Essen schmeckt einfach so viel besser! Jeder der will ist herzlich eingeladen sich miteinzubringen, um auf den Gemeinschaftsflächen kleinere Gärten anzulegen. Wer weiß, vielleicht schaffen wir es auch irgendwann unser ganz eigenen kleinen Gemüseladen für die Bewohner zu eröffnen. Ein Garten nach den Prinzipien der Permakultur, angelegt wie ein kleiner Park mit Bänken und Spazierwegen. Also auch als sozialer Treffpunkt dienend. Das wird toll!” 

Interessiert?
Weitere Informationen und Preise anfordern

Schön dich kennenzulernen.

Dein Prospekt ist gerade rausgegangen und wird in kürze bei dir eintreffen.

Schau doch währenddessen auf unserer Website vorbei.

Wenn Sie interessiert sind laden wir sie herzlich auf  ein kostenloses Zoom-Gespräch mit uns ein, indem wir Ihnen gerne persönlich alle Fragen rund um das Projekt beantworten. 

Wenn Sie interessiert sind laden wir sie herzlich auf  ein kostenloses Zoom-Gespräch mit uns ein, indem wir Ihnen gerne persönlich alle Fragen rund um das Projekt beantworten.