fbpx

DIE KETTENGEWÖLBE

Kettengewölbe sind selbsttragende Strukturen aus Lehm, die nach der Form einer umgedrehten Kettenlinie geformt sind. Diese spezielle Geometrie bestimmt die festen Maße der Gewölbe.
Die Raumbreite ist zwischen 3,50m (Estandar) oder 4,25m (Grande) wählbar. 

Baureihe Hobbit

Der Name “Hobbit” für diese Gebäude erscheint offensichtlich. Das charakteristische Pflanzendach, kombiniert mit runden Fenstern und eingebauten Natursteinen, verleiht den Häusern ihr märchenhaftes Aussehen. Das Casa Hobbit ist das am häufigsten gebaute Hausmodell im Valle Tucan und steht in verschiedenen Ausführungen zum Erwerb bereit.

Casa Hobbit

Sie betreten das Haus durch eine Glastür und kommen direkt in die Küche mit beidseitigen Arbeitsplatten. Die gefliesten Böden werden von einem Natursteinsockel umrahmt. Vom Wohnbereich aus führt eine Tür auf die überdachte Terrasse. Im Hobbit beträgt die Raumbreite 3,50 m, und die Länge der Gewölbe kann individuell angepasst werden.

Casa Doble Hobbit

In diesem Entwurf verschmelzen zwei Hobbit-Häuser zu einem beeindruckenden Gebäude mit einem etwa 20 Meter langen und 3,70 Meter hohen Mittelraum aus Lehmstein. Rustikale Natursteinfassaden, runde Fenster und ein begrüntes Dach prägen das Erscheinungsbild des Hauses.

VIDEO
Wir ziehen in einen Doppel-Hobbit

Renate & Karsten beziehen ihren Doppel-Hobbit im Valle Tucán. Im Gespräch mit Ralf berichtet Karsten über die Bauarbeiten, die Lehmziegel und Lehmputze, das Raumklima und das Wohnen unter dem Kreuzgewölbe. Weitere Themen der beiden sind u.a. Begegnungen mit Brüllaffen, die Qualität der Wasserversorgung und die Einkaufmöglichkeiten rund um unser Barrio. 

Baureihe BóVEDA

Die Serie “Bovedas” umfasst eine Reihe von parallel angeordneten Gewölben, die jeweils von einer dichten Schicht aus Pflanzen umhüllt sind. Diese Gewölbe sind durch Durchgänge verbunden, die mit Natursteinen sorgfältig gemauert sind. Die Länge dieser Strukturen lässt sich flexibel gestalten und kann je nach Bedarf angepasst werden. Zudem besteht die Wahl zwischen einer Gewölbebreite von 3,50 m oder 4,25 m.

Casa BóVEDA

Das Casa Bóveda besteht aus einem einzigen 11 m langem Gewölbe und zählt mit seinen 35m² zu den kleineren Häusern im ValleTucán. Es ist mit einer Raumbreite von 3,50m (Estandar) oder 4,25m (Grande) wählbar.

Casa Doble BóVEDA

Der  Doble Bóveda besteht aus zwei parallel verlaufenden Gewölben mit einer Raumbreite von 3,50m oder 4,25m . Ein mit Natursteinen gemauerter Durchgang verbindet die zwei 9,30m langen Räume. 

PREISE ErFAHREN

MISCH-DäCHER

Das Kettengewölbe kann auch mit anderen Dachtypen kombiniert werden. Ein Beispiel dafür ist das Casa Kara, das durch ein zentrales Kettengewölbe aus Lehmziegeln gekennzeichnet ist und auf beiden Seiten durch abfallende Dachflächen ergänzt wird.

CASA KARÁ

Das Casa Kara ist ein klimaangepasstes Wohnhaus mit einem zentralen 3,70 Meter hohen Kettengewölbe aus Lehmziegel und beidseitig abgeschleppten Dachflächen. Die Nord- und Südfassade sind mit Natursteinen verkleidet.

Wenn Sie interessiert sind laden wir sie herzlich auf  ein kostenloses Zoom-Gespräch mit uns ein, indem wir Ihnen gerne persönlich alle Fragen rund um das Projekt beantworten. 

Wenn Sie interessiert sind laden wir sie herzlich auf  ein kostenloses Zoom-Gespräch mit uns ein, indem wir Ihnen gerne persönlich alle Fragen rund um das Projekt beantworten.